Das Logo von der Seite

Willkommen auf meiner Seite.

Ich möchte Ihnen hier kurz erklären, wozu die Bash und die Powershell gut sind.


Stellen Sie sich vor, Sie möchten eine Email zur Einladung zum Geb. an all ihre Freunde schreiben. Oder Sie möchten in all Ihren Textdokumenten ein Bestimmtes Wort ändern.


1. Löschung Sie kopieren die Einladung und schreiben an jeden eine Email und ändern jedes mal die Stellen die Persönlich sind z. B. Name, Anrede usw. Okay ist machbar… aber geht auch leichter! Sie müssten ja auch jeweils die E-Mail-Adresse einzeln aus den Adressbuch suchen. Bei 10 Leuten, okay. Aber wenn Sie 50 oder mehr Leute anschreiben wollen… !!! Viel Spaß !!! ;)
Oder zu zweitens nehmen wir mal an, dass Sie 100 Dokumente Vorlagen haben. Wo Sie nun in jedem Dokument die Bankverbindung oder die Firmenadresse verändern möchten… Haben Sie die Lust jedes Dokument auf zu machen und die Adresse zu ändern?
Also die können den Computer mit dieser Sprache klar machen was er für Sie machen soll… Ob nun Dateien zum manipulieren, Ordner zur Archivieren… erstellen mit bestimmen Namen und Textinhalt usw. oder um Ihn rechnen zu lassen. Für sehr viele (sich wiederholen) Tätigkeiten lohnt es ein Skript zu haben. Die mögliche Zeitersparnis ist enorm!



Was ist nun Bash? Und was Powershell? Eigentliche das gleiche nur das die Bash für Linux ist und sehr sehr alt… (es gib noch mehr; ich weiß) die Powershell ist das Gegenstück bei Windows und wird seit 2006 entwickelt. Was ist nun besser… beide! Bash ist mit sehr vielen Skripten im Internet Powershell ist leichter zu schreiben und hat mehr Komfort Mehr unter Buchempfehlungen….